KERN AG Training – ihr zuverlässiger Partner für Weiterbildungen

Die KERN AG Training ist Teil des Firmenverbundes KERN Group, dem internationalen Full-Service-Dienstleister im Bereich der fremdsprachlichen Kommunikation. Zu dem vielfältigen Produktportfolio gehören unter anderem Sprachentraining für Firmen- und Privatpersonen, Business- und Kommunikationstraining, Interkulturelles Training sowie Übersetzen, Dolmetschen, Terminologiemanagement, Technische Dokumentation, die Lokalisierung von Software und Websites sowie multilinguales DTP.

Als international etablierter Weiterbildungsdienstleister mit über 45 Schulungszentren bundesweit bietet die KERN AG Training seit 2005 einen breit gefächerten Leistungskatalog. Mit der Integration des Instituts für Kreatives Lernen in die Unternehmensgruppe KERN Group im Jahre 2005 und der Gründung der KERN AG Training wurde das Sprachentraining nachhaltig gestärkt und das Leistungsportfolio um Business-, Kommunikations- und Interkulturelles Training erweitert. Die KERN AG Training geht seit jeher auf die Bedürfnisse im Bereich der Personalentwicklung und die zunehmende Mehrsprachigkeit und Internationalisierung der Unternehmen ein. So bietet das Business-, Kommunikations- und Interkulturelle Training Fach- und Führungskräften die ideale Gelegenheit, sich weiterzuentwickeln und persönliche Kompetenzen, die für den Berufsalltag oder den Umgang mit ausländischen GeschäftspartnerInnen wichtig sind, weiter auszubauen.

Die KERN AG Training ist zudem staatlich anerkannter Bildungsträger und zertifiziert nach ISO 9001 sowie AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) des TÜV Hessen. 

Mit der Vielzahl an angebotenen Trainingsmöglichkeiten kann sich die KERN AG Training auf die individuellen Bedürfnisse jedes Teilnehmers einstellen: So reichen die Trainingsformen von maßgeschneidertem Einzeltraining über Gruppentraining bis hin zu Intensivtraining. Zusätzlich bietet die KERN AG Training unter dem Einsatz modernster Trainingsmedien flexible Möglichkeiten, von zu Hause aus oder unterwegs, Sprachen zu lernen – sei es im KERN Virtual™, über die KERN-Apps oder über die Selbstlern-Plattform KERN Lingo™.

Folgende Eigenentwicklungen sind bereits realisiert worden: