Geschäftserfolg in den USA

Geschäftsbeziehungen mit US-amerikanischen Unternehmen sind seit Langem an der Tagesordnung. Das Interkulturelle Training USA bereitet Sie ideal darauf vor.

Interkulturelles Training USA

Da zwischen Europa und den USA in vielerlei Hinsicht kulturelle Gemeinsamkeiten bestehen, ein In-die Tiefe-Gehen jedoch durchaus wesentliche Unterschiede zutage fördert, bietet es sich für dieses Training an, bei der Analyse stärker ins Detail zu gehen. Auf diese Weise werden Sie für (z. T. subtile) Differenzen besonders sensibilisiert und lernen, fortan zielsicher und erfolgreich in der US-amerikanischen Kultursphäre zu agieren.

Trainingsaufbau:

Kulturunterschiede

  • Ethik, Moral, Religion
  • Nonverbale Kommunikation: räumlicher und zeitlicher Rahmen
  • Persönlichkeitsstrukturen: öffentliches und privates Leben
  • Nationalbewusstsein: die Idee der „führenden Kulturnation“
  • Arbeitsprozesse
    • Teamwork, Entscheidungsfindung, Informationsaustausch
    • Meetings und Verhandlungen

    Allgemeine Verhaltensnormen und Etikette

    • Dos and Don‘ts
    • Kommunikationsstil
    • Verabredungen
    • Korrektes Auftreten
    • Konversation, Smalltalk
    • Geschäftliche Unterredungen

    Die Seminare werden von deutschen und US-amerikanischen Experten geleitet, die über ausgewiesene Erfahrungen auf dem Gebiet des Interkulturellen Trainings für Geschäftsleute verfügen.