• Englisch für Verhandlungen

    Englisch für Verhandlungen

    Das Training „English for Negotiations“ eignet sich für alle, die in ihrem Berufsalltag Verhandlungen auf Englisch führen und dafür ihre Sprachkompetenzen verbessern möchten.

Englisch für Verhandlungen

Das Training „English for Negotiations“ eignet sich für alle, die in ihrem Berufsalltag Verhandlungen auf Englisch führen und ihre Sprachkompetenzen auf diesem Gebiet verbessern möchten. Zusätzlich werden die SeminarteilnehmerInnen für einen souveränen Auftritt in Verhandlungssituationen geschult und bekommen Tipps, wie sie ihre Ziele verwirklichen können.

Lernziele:

  • Strukturiertes und sicheres Vorgehen bei Verhandlungen auf Englisch
  • Realistische und klare Ziele für Verhandlungen definieren
  • Frage- und Zuhörtechniken für Verhandlungen
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungssituationen

Trainingsinhalte im Überblick:

  • Vorbereitung und Organisation
  • Parameter definieren – Bedürfnisse und Wünsche festlegen
  • Vorschläge machen und mit Gegenvorschlägen richtig umgehen
  • Argumente und Gegenargumente formulieren
  • Standardformulierungen und idiomatische Ausdrücke für Verhandlungen

Die TeilnehmerInnen lernen zum einen, wie sie sich in Verhandlungssituationen richtig verhalten und bekommen zum anderen die notwendigen Sprachkompetenzen an die Hand. Dabei geht es unter anderem um die richtige Planung und Vorbereitung einer Verhandlung: Hier wird gelernt, alle Punkte, die auf der Tagesordnung stehen, zusammenzutragen und eine Agenda zu erstellen. 

Wie wird eine Einladung auf Englisch formuliert? Wie wird das Anschreiben verfasst? Wie begrüße ich mein Gegenüber angemessen? All diese und weitere Fragen werden im Training „English for Negotiations“ geklärt.

Sie haben Fragen oder möchten sich ein Angebot einholen? Dann kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder telefonisch – wir freuen uns auf Sie!