Geschäftserfolg in Deutschland

Sie sind für einen bestimmten Zeitraum in Deutschland beruflich tätig oder haben vor, längere Zeit hier zu arbeiten, kennen sich aber noch nicht mit den geschäftlichen Gepflogenheiten Deutschlands aus? Das Interkulturelle Training bereitet Sie perfekt auf Ihre berufliche Tätigkeit in Deutschland vor, damit ihr Geschäftserfolg garantiert ist.

Interkulturelles Training Deutschland

Immer mehr Fachkräfte werden in Zeiten der Globalisierung von ausländischen Niederlassungen nach Deutschland entsandt. Oftmals sind sie auf sich alleine gestellt und kennen die kulturellen Begebenheiten – sei es berufliche oder aus dem alltäglichen Leben – noch nicht. Im Rahmen des Interkulturellen Training Deutschland lernen die TeilnehmerInnen, wie Sie sich gegenüber deutschen Vorgesetzten und Geschäftspartnern erfolgreich präsentieren und eine Geschäftsbeziehung aufbauen können.

Sie erhalten Hintergrundinformationen zum Verständnis wichtiger Verhaltensregeln und bekommen effektive Tipps an die Hand, wie sie die deutschen Geschäftsbeziehungen stärken und den gewünschten Erfolg in der Zusammenarbeit mit den deutschen KollegInnen erzielen.

Nachfolgend erhalten Sie einen ersten Überblick über die möglichen Inhalte des Interkulturellen Trainings. Anhand einer präzisen Bedarfsanalyse werden die individuellen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen ermittelt und dementsprechend in den Trainingsinhalten berücksichtigt. 

Die einzelnen Themen im Überblick:

Grundlegende Kenntnisse über Deutschland

Ziel: Die TeilnehmerInnen wissen nach dem Training, worauf sie achten müssen, wenn sie neue Beziehungen zu ihren deutschen KollegInnen aufbauen und halten möchten.

  • Allgemeine Orientierung für das Leben in Deutschland
  • Beziehungsaufbau und –pflege, Vertrauensbildung
  • Sach- und Beziehungsebenen in der deutschen Arbeitskultur
  • Verständnis von Zeit und die Auswirkung auf das Geschäftsleben
  • Regel- und Normorientierung in Deutschland
  • Bedeutung von Netzwerken im Berufsleben

Die Deutschen und die deutsche Mentalität

Ziele: Die Teilnehmer schärfen ihre Wahrnehmung für deutsche Werte und Verhaltensweisen und kennen ihre Auswirkungen auf den privaten und beruflichen Alltag.

  • Hintergrundinformationen zum besseren Verständnis wichtiger Verhaltensregeln
  • Geschäftsbeziehungen etablieren – Geschäftspartner überzeugen
  • Das deutsche Verständnis und Konzept von Geschäftsbeziehungen (Trennung von Beruf- und Privatleben)

Erfolgreiche Kommunikation mit Kunden, Kollegen und Geschäftspartnern in Deutschland:

Ziele: Die direkte Kommunikation kennenlernen und richtig zu ordnen. Somit werden Missverständnisse und Irritationen auf die persönliche Ebene vermieden.

  • Kommunikationsverhalten und –modelle in Deutschland: Direkter Kommunikationsart, aber wie direkt darf es sein?
  • Die hohe Kunst der Kommunikation: Regeln und Techniken deutscher Kommunikation –  Diskussionen und Debatten, Feedback und Kritik
  • Strategien und Instrumente deutscher Verhandlungsführung
  • Verhandlungsstrategien in der Praxis: Rollenspiel und Schlussfolgerungen

Zusammenarbeit mit Kunden, Kollegen und Geschäftspartnern in Deutschland:

Ziele: Die Befähigung der Teilnehmer, interkulturelle Situationen selbstständig zu analysieren, mögliche Konflikte frühzeitig zu erkennen und in kritischen Situationen Lösungen zu erarbeiten

  • Die Bedeutung von Hierarchien in Deutschland:

       Der deutsche Unternehmer: Präsentation verschiedener Prototypen

  • Führung, Arbeitsverständnis und Arbeitsverantwortung in Deutschland
  • Kooperation oder Konkurrenz: deutsches Teamverständnis

Zu Gast in Deutschland – Geschäftsetikette:

  • Zu beachtende Grundregeln
  • „Knackpunkte“ und „Synergiepotenziale“: Konsequenzen für die Zusammenarbeit

Wir haben Ihr Interesse an einem Interkulturellen Training für Deutschland geweckt?Dann kontaktieren Sie uns! Gerne informieren wir Sie ausführlich über das Training und machen Ihnen ein passendes Angebot.