Geschäftserfolg in Schweden

Nachfolgend erhalten Sie einen ersten Überblick über die möglichen Inhalte des Programms. Das Curriculum kann jeweils auf die individuellen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen abgestimmt werden.

Grundlegende Kenntnisse über Schweden

  • Das Land und Leute
  • Beziehungsaufbau und -pflege, Vertrauensbildung: Bekanntschaften vs. Freundschaft
  • Verständnis und Umgang mit der Zeit und die Auswirkungen auf das Geschäftsleben
  • Die Bedeutung von Beziehungen und Netzwerken in Schweden

Schweden

  • Hintergrundinformationen zum besseren Verständnis
  • wichtige Verhaltensregeln
  • Geschäftsbeziehungen etablieren und aufbauen
  • Das schwedische Verständnis und Konzept moderner Geschäftsbeziehungen

Erfolgreiche Kommunikation mit GeschäftspartnerInnen in Schweden:

  • Vergleich von Kommunikationsverhalten und -modellen bei Deutschen und bei Gesprächspartnern in Schweden
  • Die hohe Kunst der Kommunikation: Regeln und Techniken von direkter vs. indirekter Kommunikation
  • Strategien und Instrumente dänischer Kommunikation
  • Verhandlungsstrategien in der Praxis: Rollenspielübung und Schlussfolgerungen

Zusammenarbeit mit GeschäftspartnerInnen in Schweden:

  • Die Bedeutung von Hierarchien in Schweden bzw. die Zusammenarbeit in Schweden
  • Führung, Arbeitsverständnis und Arbeitsverantwortung in Schweden
  • Kooperation oder Konkurrenz: schwedisches vs. deutsches Teamverständnis

Zu Gast in Schweden:

  • Zu beachtende Grundregeln
  • Sicherheit vor Ort
  • 'Knackpunkte' und 'Synergiepotenziale': Chancen für die Zusammenarbeit