Sprachkurse und Business Seminare von KERN AG IKL

Telefon: 01805 2255 5376*
Telefax: 069 75 60 73-95

info@kerntraining.com

Aktuelle Kurse

Kurznachricht

Kurznachricht

Sprachschulfinder:

Der Banner für Happy Hour für Sprachkurse
 / 

Zeit- und Selbstmanagement: Kompetenztraining zur Optimierung von Arbeitsroutinen

Interdisziplinäre Arbeitsplätze erfordern neben fachlichen Kompetenzen auch persönliche, methodische und soziale Schlüsselqualifikationen der Mitarbeiter. Wer sein gesamtes Potenzial an Soft Skills ausschöpfen kann, ist um ein Vielfaches erfolgreicher. Ein führender internationaler Metasuchmaschinenbetreiber hat das mögliche Potenzial seiner Mitarbeiter erkannt und sich vertrauensvoll an die KERN AG Training gewandt, um in gezielten Kompetenztrainingsmaßnahmen das Zeit- und Selbstmanagement des Personals nachhaltig zu verbessern.

Großer Erfolg birgt Herausforderungen

Arbeitgeber profitieren in jedem Fall von einer ausgezeichneten Selbstorganisation der Mitarbeiter. Dabei gilt aber: Je flacher Unternehmenshierarchien gestaltet sind, desto wichtiger ist eine professionelle Selbstorganisation des Personals. Die Frage nach einer entsprechenden Balance zwischen Freiraum für selbstbestimmte, eigenverantwortliche Mitarbeit und Kontrolle durch Führungskräfte ist besonders bei schnell wachsenden Firmen aufgrund des immensen Personal- und Leistungswachstums von großer Relevanz. Im vorliegenden Fall eines erst vor rund zehn Jahren gegründeten Unternehmens mit beachtlichen jährlichen Wachstumsraten stellten sich durch den schnellen Erfolg genau diese Herausforderungen. Das Personal ist ausgezeichnet ausgebildet, hat aber einen niedrigen Altersdurchschnitt und wurde in großen Teilen direkt nach dem Universitätsabschluss eingestellt, was den bisherigen Erfahrungshorizont limitiert. Auch die Unternehmensführung ist, wie bei Startups üblich, jung. Mit dem Auftrag, die bestehende innovative Kraft strukturiert in die richtigen Bahnen zu lenken und den Unternehmensaufstieg zu einem führenden Global Player nachhaltig positiv zu beeinflussen, wandte man sich an die KERN AG Training.

Schnelle und nachhaltige Maßnahmen

Die KERN AG Training entwarf daraufhin in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden ein Kompetenztraining als Pilotprojekt, um die Gefahren von zu hoher Belastung am Arbeitsplatz durch effektivere Selbstorganisation einzudämmen und den Mitarbeitern diverse Fähigkeiten zum effizienteren Alltagsmanagement zu vermitteln. Die Pilotworkshops waren in drei Phasen unterteilt und richteten sich an ein international arbeitendes Team: Auf die gezielte Bedarfsermittlung im Vorfeld der Maßnahme folgten im multimedialen Training neben theoretischen Grundlagen auch praktische Anwendungsbeispiele für den täglichen Gebrauch. Die Teilnehmer konnten hierfür die im Alltag verwendeten Kalender oder To-do-Listen mit in die Maßnahmen einbringen, sodass sich Handlungsempfehlungen direkt an den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer orientieren konnten und eine schnelle Umsetzung in den beruflichen Alltag ermöglicht wurde. Mit detaillierten Fragebögen zur intraindividuellen Bewertung wurden die erzielten Erfolge in einem dritten Schritt quantifiziert und für die Unternehmensführung aufbereitet.

Die jeweils achtstündigen Kurse bestanden aus verschiedensten praxisorientierten Gruppenarbeiten, gezielten Individualtrainingsmaßnahmen sowie allgemeinen Präsentationen. Der Tempo- und Stilwechsel wirkte sich positiv auf die Lernerfahrung der Teilnehmer aus, die der KERN AG Training im Anschluss an die Maßnahmen durchgehend positives Feedback gaben. Da bei Zeit- sowie Selbstmanagementmaßnahmen die persönlichen Arbeitsweisen und Gewohnheiten der Teilnehmer kritisch analysiert werden, ist erfahrungsgemäß von besonders lang anhaltenden Lerneffekten auszugehen, sodass die geschulten Mitarbeiter über deutlich verbesserte Routinen verfügen. 

Ein Partner, viele Lösungen

Bei der abschließenden gemeinsamen Evaluierung der Maßnahmen wurde aufgrund des überzeugenden Teilnehmerfeedbacks eine weitere Zusammenarbeit auf monatlicher Basis vereinbart, um eine unternehmensweite Kompetenzsteigerung aller Teams zu erreichen.

Der Kunde nutzt darüber hinaus das umfassende Trainingsangebot der KERN AG Training, um spezialisierte Teams auch sprachlich weiterzubilden – neben Maßnahmen auf Englisch folgen nun Kurse in Portugiesisch, weitere Sprachen sind ebenfalls in Planung. Die Möglichkeit, auf ein hoch qualifiziertes, internationales Trainerrepertoire zurückgreifen zu können, ist besonders für weltweit agierende Kunden ein entscheidender Vorteil.

Die hochgradig erfolgreiche Zusammenarbeit am vorliegenden Beispiel zeigt, wie moderne Unternehmen mit dem richtigen Partner sowohl für sich als auch für die Mitarbeiter vollumfänglich überzeugende Lösungen entwickeln und nachhaltig profitieren können. Die KERN AG Training hat als langjähriger Weiterbildungsdienstleister die Erfahrung, das Netzwerk und das Know-how, um Kunden unkompliziert, individuell und bedarfsgerecht unterstützen zu können.